+41 52 761 12 06 info@dise-bau.ch

Industrierückbau

Kraftwerke und Kläranlagen · Tankanlagen · Filteranlagen
Förderanlagen · Transformatoren · Produktionsanlagen

Zurück zur Startseite

Über uns
Das macht uns besonders
unsere Projekte

Demontage

Industrieanlagen
Krananlagen
Elektroanlagen
Hallen
Sanitär- und Lüftungsanlagen

Schadstoffsanierung

EKAS 6503 (CH)
TRGS 519, 521, 524 (DE)
Asbest KMF PAK PCB
Wasser- und Brandschäden
Schimmelbehandlung Entschichtung
Lackierte Anlagen und Tanksysteme

Entkernung & Abbruch

Hausräumung und Entsorgung
Ausbau von
Türen, Fenstern,  
Einbauschränken 
Entfernen von
Wandbelägen Gebäudeabbruch Vorbereitungen
für den Abbruch
Abbruch

Sind industrielle Anlagen kapazitiv an ihre Grenzen gestossen oder haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht, gilt es, schnell und effektiv Platz für Neues zu schaffen.
Oft erfolgt der Industrierückbau parallel zum Betrieb bestehender Anlagen. Hier gilt es, die laufenden Prozesse und Betriebsabläufe durch den Rückbau wegen erforderlichen Massnahmen, wie Stromausfällen, Absperrungen, Prozessunterbrechungen, möglichst nicht zu stören.

Mit unserem vielfältigen, erfahrenen Team aus Projektleitern, Logistikern, Ingenieuren und Handwerkern erstellen wir mit Ihnen einen belastbaren Zeitplan und sorgen für alle nötigen Planungs- und Genehmigungsunterlagen.

Industrierückbauprojekte

Portalkranrückbau mit Kranbahnen

Im Zuge einer Modernisierung wurde der ca. 100 Jahre alter Portalkran mit Dachluken im denkmalgeschützen Gebäude rückgebaut

Rückbau der Generatoren und Turbinen

Generatoren- und
Turbinenrückbau im
Wasserkraftwerk
Fridingen a. d. Donau
Lack der Turbinen PCB haltig