+41 52 761 12 06 info@dise-bau.ch
Select Page

WKW Fridingen
a. d. Donau
Bodenöffnungen

Bodenöffnungen mit Absicherung aufgrund schlechter Betonqualität

  • Datum: Mai – Juni 2020
  • Auftraggeber: Implenia Regiobau GmbH
    Projektart: Spezialbetonabbruch

Über dieses Projekt

Für eine Wasserkraftwerkssanierung musste die Bodenöffnungen aufgrund der grösseren Turbinen vergrössert werden. Aufgrund des bis zu 100 Jahre alten brüchigen Bestandsbeton wurde in Zusammenarbeit mit der Firma B.T.B. Wilde eine Unterfangung konstruiert und die Segmente ausgeschnitten
Tätigkeiten:

  • Fischgrätenträger geschweisst
  • Auffangkonstruktion aufgebaut
  • Segmente abtransportiert
  • Anbauteile abgebrannt